Mit der dritten Folge etabliert sich die ajuja-CD nun endlich als Traditions-Sampler in den kölschen Plattenschränken. In Kneipen erprobte Gassenhauern mischen sich mit hörenswerten Newcomern. Und das alles zu einem fairen Preis!